Michael Fernandez

Vorschau zum Sonntag


Es ist so gut wie vorbei! Nach bisher 63 absolvierten Partien, steht das letzte Spiel der Endrunde an. Abschließend zur Weltmeisterschaft 2018 in Moskau trifft Frankreich im Finale auf Kroatien. Tipp-Weltmeister liefert euch die wichtigsten Informationen der Top-Partien und hilft dabei, die richtigen Wetten zu platzieren.

Frankreich - Kroatien 
Anpfiff 17:00 Uhr
 

Am 15. Juni 2018 um 17:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit richten sich alle Blicke auf das Luzhniki Stadion in Moskau. Mit Frankreich gegen Kroatien findet das 21. WM-Endspiel der Geschichte statt. Der Weltmeister von 1998, Frankreich, will unbedingt den zweiten Stern und den Erfolg der Heimat-WM wiederholen. Man spielte unter Trainer Didier Deschamps ein überzeugendes Turnier und konnte besonders mit dem 4:3 gegen Argentinien im Achtelfinale für Aufsehen sorgen. Auch die Gruppenphase beendete man als Gruppenerster und verlor so im Laufe des Turniers keine Partie. Nachdem man letztendlich Messi und Co. nach Hause schickte, gewann man auch mit 2:0 gegen Uruguay. Im Kampf um den Einzug ins Finale konnte man sich gegen Geheimfavoriten Belgien mit 1:0 durchsetzen und erreichte so wie schon 2006 das Finale der Endrunde. Spieler wie Mbappé oder Griezmann konnten besonders auffallen und kommen im laufenden Turnier auf zusammen acht Scorerpunkte. In Kroatien konnte man von so einem Turnierverlauf nur träumen. Zum ersten Mal in der Geschichte stehen sie in einem WM-Finale, dazu noch verdient. In der Gruppe ließ man den Argentiniern keine Chance und überrollte diese mit 3:0. Nachdem man sich auch gegen Nigeria und Island durchsetzen konnte, beendete man die Gruppe an der Tabellenspitze. Danach entschied man die nächsten beiden Partien vom Punkt aus. Sowohl gegen Dänemark als auch Russland behielt man die Nerven und besonders Subasic wurde mit fünf gehaltenen Elfmetern zum Helden. Als es gegen die Three Lions im Halbfinale lange nach dem Aus aussah, rettete ein Tor von Perisic das Team aus dem Balkan in die Verlängerung. Darauf traf Ex-Bayern-Stürmer Mandzukic in der Verlängerung zum 2:1 und verewigte sich in der Geschichte der kroatischen Nationalmannschaft. Nun möchte man den großen Coup landen und den ersten Weltmeistertitel der Geschichte ergattern. Jedoch ist man gegen den EM-Finalisten von 2016 der Außenseiter. Lässt sich Didier Deshamps das zweite Endspiel nehmen oder macht er mit dem Équipe Tricolore Geschichte?

Du willst noch mehr? Werde kostenlos Bonusspieler und erhalte wöchentlich bis zu 50 top-recherchierte Gratis-Tipps auf dein Handy!

Werde Bonusspieler
Tägliche Wett-Tipps von Experten!


Zurück

Die neusten Tipps

Vorschau zum Donnerstag

Vorschau zum Dienstag

Vorschau zum Mittwoch

Vorschau zum Samstag

Vorschau zum Mittwoch