Michael Fernandez

Vorschau zum Samstag


Der Fußball-Samstag bietet allen Sportsfreunden überragende Top-Begegnungen, sowohl in Deutschland als auch in den anderen europäischen Top-Ligen. Euer Tipp-Weltmeister-Team analysiert die wichtigsten Partien des Spieltags und hilft euch dabei, langfristigen Wetterfolg verbuchen zu können.

FC Schalke 04 – Borussia Dortmund
Anpfiff: 15:30 Uhr

In der Veltins-Arena kommt es Samstagnachmittag zu der Begegnung, auf die in Gelsenkirchen alle warten: Schalke 04 empfängt Borussia Dortmund zum Revierderby. Abgesehen davon, dass der BVB als Tabellenführer die deutlich bessere Tabellensituation hat, geht es für beide Vereine um Leben und Tod. Vor allem Schwarz-Gelb hat mit Königsblau noch eine Rechnung offen: in der Vorsaison gab Dortmund eine 4:0-Führung im eigenen Stadion aus der Hand, sodass das Spiel letztlich in einem 4:4 endete. Zu allem Überfluss – aus Sicht der Borussen – verlor man anschließend das Rückspiel mit 0:2. Nun befindet sich die Borussia allerdings in einer unglaublichen Form, während die Knappen einen miserablen Saisonstart hingelegt haben. Der amtierende Vizemeister befindet sich aktuell im unteren Tabellenmittelfeld, mit nur 3 Punkten Vorsprung auf Relegationsplatz 16. Im Derby herrschen jedoch eigene Gesetze.

Hertha BSC Berlin – Eintracht Frankfurt
Anpfiff: 18:30 Uhr

Das Bundesliga-Topspiel des 14. Spieltags lautet Hertha BSC Berlin gegen Eintracht Frankfurt. Nach 11 ungeschlagenen Spielen, von denen man 10 gewinnen konnte, kassierten die Adler vom Main am vergangenen Wochenende eine 1:2-Niederlage gegen den VfL Wolfsburg. Diesen kleinen Rückschlag will die SGE gegen Berlin nun wieder gut machen. Die Hauptstädter konnten am 13. Spieltag den ersten Dreier nach 5 Liga-Partien holen: in Hannover holte BSC einen 2:0-Auswärtssieg. Fraglich sind bei der Hertha die Einsätze von gleich 8 Akteuren, sicher fehlen werden Luckassen, Rekik und Stark. Neben Frankfurts Langzeitverletzten Allan, Chandler und Torro sind die Einsätze von Abraham, Paciencia und Geraldes ungewiss.

FC Chelsea – Manchester City
Anpfiff: 18:30 Uhr

In der Premier League erwartet uns ebenfalls ein Hochkaräter: der FC Chelsea begrüßt den amtierenden Meister und Tabellenführer Manchester City zum Duell an der Stamford Bridge. Das Team von Pep Guardiola übertrifft sich in dieser Saison erneut: in 15 PL-Partien gab es 13 Siege und 2 Unentschieden, mit 41 Punkten ist man der unangefochtene Tabellenführer. Die Gegner werden der Skyblues werden teilweise nach Belieben dominiert, unter anderem schlug man Manchester United im Derby mit 3:1 und Southampton mit 6:1. All das, trotz der schmerzlichen Ausfälle von Starspielern wie de Bruyne und Mangala. Die Gastgeber sind in dieser Spielzeit aber ebenfalls gut dabei: in 15 Duellen ergatterten die Blues 31 Zähler und zählen somit zu den Favoriten um die Champions League Plätze.

Du bist dir bei deiner Wett-Abgabe immer noch unsicher? Registriere dich komplett kostenfrei bei Tipp-Weltmeister und erhalte tägliche Experten-Tippempfehlungen!

Werde Bonusspieler
Tägliche Wett-Tipps von Experten!


Zurück

Die neusten Tipps

Vorschau zum Freitag

Vorschau zum Donnerstag

Vorschau zum Mittwoch

Vorschau zum Donnerstag

Vorschau zum Mittwoch