Michael Fernandez

Vorschau zum Samstag


Nach intensiven und spannenden Partien in den internationalen Wettbewerben, geht der Ligabetrieb in den europäischen Top-Ligen wie gewohnt weiter. Tipp-Weltmeister beleuchtet exklusiv die wichtigsten Begegnungen, damit ihr Sportwetten-Erfolg verbuchen könnt. 

Lille - Saint Etienne
Anpfiff 17:00 Uhr


OSC Lille empfängt den Tabellenvierten aus Saint Etienne zum neunten Spieltag im französischen Oberhaus. Die Nordfranzosen erwischten einen sehr starken Saisonauftakt. Das Team von Christophe Galtier verbucht in der laufenden Saison schon fünf Siege und steht so auf Platz zwei der Ligue 1 hinter Spitzenreiter PSG. Dazu schickte man am letzten Spieltag Olympique Marseille mit einem 3:0 nach Hause. Mit erst sechs kassierten Treffern weißt man mit Montpellier und PSG die beste Defensive der Liga vor. Aber auch für die Gäste sieht es nicht schlecht aus. Nach zunächst drei torlosen Partien, fuhr man die letzten drei Begegnungen immer einen Dreier ein. Dazu erzielte man mindestens immer zwei Tore.

Udinese - Juventus 
Anpfiff 18:00 Uhr


Geht die Siegesserie für CR7 und Co weiter? Am 8. Spieltag der Serie A reist die alte Dame zum Tabellenvierzehnten Udinese Calcio. Diese strauchelten die letzten beiden Partien. Nach einem 2:0-Auswärtssieg gegen Chievo Verona, folgten zwei Niederlagen in Folge. Sowohl gegen Lazio Rom, als auch gegen den FC Bologna unterlag man knapp mit 1:2. Die Truppe von Massimiliano Allegri hingegen spielt weiterhin eine makellose Saison. Sieben Siege in sieben Partien bescheren den Bianconeri die alleinige Tabellenführung. Außerdem konnte man sich am letzten Spieltag im Spitzenspiel mit 3:1 souverän gegen den SSC Neapel durchsetzen. Unter der Woche gab es einen 3:0-Sieg in der Champions League gegen die Young Boys Bern.

Deportivo Alaves - Real Madrid 
Anpfiff 18:30 Uhr


Torflaute und Mini-Krise bei den Königlichen. Das Team von Julen Lopetegui konnte wettbewerbsübergreifend die letzten drei Partien nicht einen Treffer erzielen. In der Liga holte man nur einen von sechs möglichen Punkten und konnte so die Patzer des FC Barcelona nicht ausnutzen, so dass man weiterhin auf Platz zwei steht. Jedoch lief es auch unter der Woche in der Champions League nicht besser. Am Dienstagabend gab es eine überraschende 0:1-Niederlage gegen ZSKA Moskau. Nun sucht Real gegen Alaves die Wiedergutmachung. Aber auch diese starteten stark in die neue Spielzeit. Mit elf Punkten aus sieben Partien steht der baskische Verein auf dem sechsten Platz der Tabelle. Nach zunächst drei Siegen in Folgen, folgten jedoch nun ein Unentschieden und eine 1:2-Niederlage gegen Levante.

Manchester United - New Castle United 
Anpfiff 18:30 Uhr


Nach einem mageren 0:0 gegen Valencia unter der Woche, steht Manchester United-Trainer Mourinho noch stärker unter Druck. Mit einer 1:3-Niederlage gegen West Ham im Nacken empfangen die Red Devils Newcastle United im Old Trafford. Die Mannschaft von Trainer Rafa Benítez erlebte einen katastrophalen Start in die diesjährige Premier League-Saison. Nach sieben absolvierten Spieltagen kann man noch keinen einzigen Saisonsieg verbuchen. Dazu konnte man in der laufenden Saison erst vier Treffer erzielen. Aber auch bei dem englischen Rekordmeister läuft es nicht gut. Das Team von José Mourinho kann erst drei Saisonsiege verbuchen und verweilt so im Tabellenmittelfeld auf Platz zehn.

Bayern München - Borussia Mönchengladbach 
Anpfiff 18:30


Samstagabend-Spiel in der ersten Bundesliga. Der deutsche Rekordmeister empfängt den Tabellenfünften aus Gladbach und möchte nun endlich die kleine Formkrise beenden. In der Liga gab es nach zunächst vier Siegen in Folge ein Unentschieden gegen den FC Augsburg, ehe man mit 0:2 auswärts in Berlin verlor. Auch in der Champions League kam man vor heimischer Kulisse nicht über ein 1:1 gegen Ajax Amsterdam hinaus und konnte sich am Ende mit einem Unentschieden glücklich schätzen. Mönchengladbach hingegen ist seit zwei Spieltagen ohne Niederlage und möchte sich in der oberen Tabellenhälfte festsetzen. Die Fohlen erzielten in den letzten drei Bundesligaspielen sieben Treffer und verfügen mit Plea und Hazard über zwei gefährliche Offensiv-Spieler. Jedoch schwächelt das Team von Dieter Hecking auswärts. Alle Punktverluste der Gladbacher ereigneten sich auswärts, dazu ist man bei Gastspielen in dieser Saison noch ohne Dreier. Können die Gäste den FC Bayern trotzdem in eine tiefere Krise stürzen?

Du brauchst jemanden, der dir beim Tippen unter die Arme greift? Werde kostenlos Bonusspieler und genieße täglich exklusive Tippempfehlung – per WhatsApp oder E-Mail!

Werde Bonusspieler
Tägliche Wett-Tipps von Experten!


Zurück

Die neusten Tipps

Vorschau zum Samstag

Vorschau zum Freitag

Vorschau zum Donnerstag

Vorschau zum Dienstag

Vorschau zum Montag