Michael Fernandez

Vorschau zum Samstag


Egal ob spannende Stadt-Derbys, Knaller-Partien oder pure Offensiv-Feuerwerke, Tipp-Weltmeister liefert euch eine exklusive Vorschau auf die Top-Partien und unterstützt euch beim Abgeben von Sportwetten.

AS Rom - Lazio Rom
Anpfiff 15:00 Uhr


Das römische Stadtderby steht vor der Tür. Lazio Rom und die Roma treffen im Olímpico aufeinander und bestreiten das 151. Derby della Capitale. Nach einem verkorksten Saisonstart des Teams von Simone Inzaghi mit zwei Niederlagen, ist man jedoch wieder auf der Erfolgsspur. Lazio konnte die letzten vier Spiele allesamt für sich entscheiden und belegt nach dieser Siegesserie den vierten Platz in der Serie A. Dabei kassierte man nur zwei Gegentreffer. Die Roma erwischte einen schlechteren Saisonstart. Obwohl man mit einem Sieg in die laufende Saison starten konnte, gelang es den Römern erst wieder am 6. Spieltag einen Dreier einzufahren. Mit einem 4:0 konnte man sich gegen Frosinone Calcio durchsetzen, so dass man jetzt den 10. Platz der Liga belegt. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden endete mit einem torlosen Remis.

Juventus - Neapel 
Anpfiff 18:00 Uhr


Meister und Tabellenführer Juventus empfängt den Tabellenzweiten aus Neapel zum Top-Spiel der Serie A. Bei der alten Dame läuft diese Saison alles nach Plan. 18 Punkte aus sechs gespielten Partien bedeuten die maximale Punktausbeute für den italienischen Rekordmeister. Dazu verzeichnet man mit erst vier kassierten Gegentreffern die zweitbeste Defensive der Liga. Jedoch ist für das Team von Carlo Ancelotti ein Sieg im Topspiel Pflicht. Mit einer Niederlage aber fünf Siegen in der laufenden Saison beträgt der Abstand auf den Spitzenreiter nur drei Punkte. Die Form der Süditaliener stimmt zunächst: In den letzten drei Partien erzielte man sieben Treffer und kassierte nur einen. Dazu konnte der Vizemeister die letzte Partie in Turin mit 1:0 für sich entscheiden.

Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund 
Anpfiff 18:30 Uhr


War das ein Feuerwerk der Dortmunder. Am vergangenen Spieltag der Bundesliga schoss der BVB den 1. FC Nürnberg mit 7:0 aus dem Signal Iduna Park. Man lieferte über 90 Minuten eine makellose Partie und ließ den Franken nicht den Hauch einer Chance. Marco Reus konnte dabei mit einem Doppelpack und einem Assist überzeugen. Die Truppe von Lucien Favre belegt nun den zweiten Platz hinter den Bayern und bleibt die Saison bisher ungeschlagen. Nun reist man nach Leverkusen, um diese Serie fortzusetzen. Diese kommen jetzt erst richtig in Fahrt. Nach drei desaströsen Niederlagen am Beginn der neuen Spielzeit, konnte man die letzten beiden Partien für sich entscheiden. Nach einem 1:0-Sieg gegen Mainz, konnte man auch am vergangenen Spieltag gegen Düsseldorf die Punkte mit nach Leverkusen bringen. Nun könnte die Truppe von Heiko Herrlich mit einem Sieg wieder an die obere Tabellenhälfte anknüpfen.

Chelsea - Liverpool 
Anpfiff 18:30 Uhr


Mega-Knaller an der Stamford Bridge. Nach der Begegnung im League Cup der beiden am Mittwoch, kommt es nun am 7. Spieltag der Premier League zum erneuten Aufeinandertreffen. Beide Teams sind in der laufenden Saison in Topform. Liverpool führt die Tabelle mit 18 Punkten aus sechs Spielen an, während Chelsea mit zwei Punkten weniger auf Platz drei lauert. Das Team von Maurizio Sarri ist diese Saison Wettbewerbs übergreifend noch ohne Niederlage. Auch in der Premier League konnte man unter Ausnahme des 0:0 gegen West Ham am vergangenen Spieltag alle Partien für sich entscheiden. Dazu besiegte man Liverpool im Pokal nach einem überragenden Hazard-Solo mit 2:1. Wird das Team von Jürgen Klopp nun die erste Saisonniederlage in Kauf nehmen müssen ?

Real Madrid - Atlético Madrid 
Anpfiff 20:45 Uhr
 

Am 7. Spieltag der La Liga-Saison erwartet uns das nächste spannende Derby. Am Samstagabend treffen beide Madrider Stadtklubs im Santiago Bernabéu aufeinander. Die Galaktischen haben dabei mit Atlético noch eine Rechnung offen. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften entschied das Team von Simeone im UEFA-Supercup mit 4:2 für sich. Jedoch führten unnötige Punktverluste gegen Celta Vigo und Getafe dazu, dass die Colchoneros sich zwei Punkte hinter Real auf dem dritten Platz befinden. Dennoch lief es auch unter der Woche nicht gut für die Truppe um Bale, Benzema und co. Die Königlichen konnten Barças Patzer gegen Leganés nicht ausnutzen und verloren mit 0:3 auswärts in Sevilla. Nun brennen beide Teams auf einen Dreier im Top-Spiel, um mit Spitzenreiter FC Barcelona Schritt zu halten.

Du brauchst Hilfe? Registriere dich GRATIS als Bonusspieler und erhalte bis zu 50 top-recherchierte Tipps pro Woche!

Werde Bonusspieler
Tägliche Wett-Tipps von Experten!


Zurück

Die neusten Tipps

Vorschau zum Donnerstag

Vorschau zum Dienstag

Vorschau zum Mittwoch

Vorschau zum Samstag

Vorschau zum Mittwoch