Michael Fernandez

Vorschau zum Freitag


Es ist endlich soweit! In England, Frankreich und Portugal kehrt der Fußball wieder in den Liga-Alltag zurück. Das Tipp-Weltmeister-Team beleuchtet exklusiv für Euch die wichtigsten Partien und bietet Hilfe, die für langanhaltenden Wett-Erfolg sorgt.

Marseille - Toulouse 
20:45 Uhr


Ligastart in der Ligue 1! Am ersten Spieltag der höchsten französischen Spielklasse trifft Marseille auf Toulouse. Der letztjährige Tabellenvierte geht mit Trainer Rudi Garcia (3. Saison) in die nächste Spielzeit und möchte dieses Jahr wieder in die CL einziehen. Die Ergebnisse der letzten Testspiele waren jedoch nicht so überzeugend. In vier Partien gegen Gegner wie Villareal und Sporting Lissabon gelang den Franzosen nur zwei Remis. In den anderen beiden Partien musste das Team aus Marseille Niederlagen gegen Saint Etienne und Bournemouth in Kauf nehmen. Jedoch ist man gegen Toulouse weiterhin der Favorit. Die Südfranzosen konnten letzte Saison nur knapp den Abstieg verhindern. Erst in der Relegation gelang die Rettung. Auch die Statistiken sprechen klar für Olympique. Marseille hat erst ein Spiel gegen Toulouse verloren. In 33 Begegnungen ging das Team von Garcia 20 Mal als Sieger vom Platz.

Manchester United - Leicester City
Anpfiff: 21:00 Uhr


Auch in England rollt der Ball wieder! Am Freitagabend empfängt die Truppe von José Mourinho den Meister von 2016 zum Premier League-Auftakt. Nach der Amerika-Reise mit eher durchwachsenen Ergebnissen (1 Sieg, 1 Unentschieden, 1 Niederlage), möchte man nun wieder die erste Meisterschaft seit der Ferguson-Ära sichern. Letzte Saison konnte man die Spielzeit zwar auf dem zweiten Platz beenden, letztendlich krönte sich Stadtrivale City mit 19 Punkten Abstand zum Meister. Jedoch gelang den Red Devils mit 25 Saisonsiegen die zweit meisten Siege der Saison. Leicester spielte eine eher durchschnittliche Saison. Mit 47 Zählern beendete man die Liga auf dem neunten Platz, fern vom europäischen Geschäft. Das Team vom Franzosen Claude Puel offenbarte besonders in der Defensive einige Defizite. Dazu muss man mit dem Abgang von Mahrez auf einen Stammspieler verzichten. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams endete ein Tag vor Weihnachten mit 2:2.

Benfica Lissabon - Vitoria de Guimaraes
Anpfiff 21:30


Saisonauftakt in Portugal! Benfica empfängt Vitoria de Guimaraes am ersten Spieltag der Primeira Liga und möchte den Grundstein für den nächsten Ligatitel legen. Dem portugiesische Hauptstadt-Klub blieb die fünfte Meisterschaft in Folge verwährt, da man die letzte Saison auf dem zweiten Platz hinter dem FC Porto beendete. Auch in der Champions League und im nationalen Pokal blieb man unter seinen Möglichkeiten. Jedoch gilt man auch dieses Jahr wie immer zu den Titelfavoriten. Die Gäste hingegen konnten letzte Saison nicht allzu auffallen. Mit 43 Zählern beendete man die Spielzeit auf dem 9. Platz. In dieser Partie ist man der deutliche Außenseiter. In 63 Begegnungen gegen den portugiesischen Rekordmeister gab es nur zehn Siege. Auch in der letzten Saison verlor man beide Aufeinandertreffen und konnte lediglich nur einen Treffer erzielen. Jedoch besitzt man in der Liga den 5. wertvollsten Kader.

Du brauchst jemanden, der dir beim Tippen unter die Arme greift? Werde kostenlos Bonusspieler und genieße täglich exklusive Tippempfehlung – per WhatsApp oder E-Mail!

Werde Bonusspieler
Tägliche Wett-Tipps von Experten!


Zurück

Die neusten Tipps

Vorschau zum Donnerstag

Vorschau zum Dienstag

Vorschau zum Mittwoch

Vorschau zum Samstag

Vorschau zum Mittwoch