Michael Fernandez

Vorschau zum Dienstag


Es ist endlich soweit! Nach vier Monaten Abwesenheit kehrt die Champions League nun wieder zurück. Das Tipp-Weltmeister-Team beleuchtet exklusiv für Euch die wichtigsten Partien und bietet Hilfe, die für langanhaltenden Wett-Erfolg sorgt.

Inter Mailand - Tottenham Hotspur
Anpfiff 18:55 Uhr
 

Das erste Mal seit der Saison 2011/12 sind die Mailänder wieder in der Königsklasse vertreten. Nun geht es in der Gruppe B gleich gegen die Spurs aus England. Diese sind der in Hammer-Gruppe zwar mit Barça Favorit, zeigten aber in den letzten Spieltagen der Premier League, dass sie schlagbar sind. So folgte auf die 1:2-Niederlage gegen Watford, ein schmerzhaftes 1:2 gegen Liverpool. Auch wenn die Formkurve eher nach unten zeigt, ist das Team von Mauricio Pochettino nicht zu unterschätzen. Letzte CL-Saison gelang es den Engländern die Gruppenphase vor dem späteren Titelsieger Real zu beenden. Dazu besiegte man die Königlichen vor heimischer Kulisse mit 3:1 und verlor keine Partie in der Gruppenphase. Jedoch folgte darauf das frühe Aus gegen Juventus Turin. Aber auch Inter konnte zuletzt in der Liga nicht überzeugen. Mit vier Zählern aus vier Partien steht man auf dem enttäuschenden 15. Platz. Die Mannen von Luciano Spalletti konnten erst einen Saisonsieg einfahren und kassierten dazu aber schon zwei Niederlagen. 

AS Monaco - Atlético Madrid 
Anpfiff 21:00 Uhr
 

Die Colchoneros reisen nach Monaco und treffen dort in der ersten Champions League-Partie auf den französischen Meister von 2016. Dieser ist jedoch anders als erwünscht in die neue Ligue 1-Saison gestartet. Ein Sieg aus fünf Spielen katapultiert die Monegassen in die untere Tabellenhälfte und kennzeichnet den desolaten Start. Auch die letzte Saison in der Königsklasse macht wenig Hoffnung. Während man in der Saison 2016/17 erst gegen Juve im Halbfinale scheiterte, schied man letzte Saison mit einem Torverhältnis von -10 und zwei Punkten gnadenlos aus der Gruppe aus. Aber auch der amtierende Supercup-Sieger startete holprig in die neue Spielzeit. Nach vier Spieltagen belegt man den 9. Platz und konnte erst einen Dreier einfahren. Jedoch möchte die Truppe nach dem Gruppen-Aus der letzten CL-Saison wieder an alte Zeiten anknüpfen und mit einem Sieg die Mini-Krise beenden.

FC Liverpool - Paris Saint Germain
Anpfiff 21:00 Uhr
 

Es ist der erste Spieltag der Champions League und der erste Kracher steht vor der Tür. Vorjahresfinalist Liverpool empfängt Tuchels PSG an der Anfield Road. Beide Mannschaften haben in der Liga einen makellosen Saisonstart hingelegt. Die Mannschaft von Jürgen Klopp hat alle fünf Duelle gewonnen und steht mit Chelsea auf Platz 1 der Premier League. Die Stimmung bei den Reds ist bestens. Ein Grund ist der 2:1-Sieg gegen Tottenham am letzten Spieltag. Aber auch PSG ist stark in die Saison gestartet. Nach fünf Spieltagen führt der französische Meister die Tabelle ohne Punktverlust mit fünf Punkten Vorsprung an. Dazu fertigte man St. Etienne am letzten Spieltag mit 4:0 ab und konnte dabei Spieler wie Neymar und Mbappe schonen. Nun wird der Klub aus Paris auf seinen ersten ebenbürtigen Gegner treffen. Mit 17 Treffern weißt man in den europäischen Top-Ligen die beste Offensive vor. Aber auch Liverpool verzeichnet mit erst zwei Gegentreffern die beste Defensive.

Du brauchst jemanden, der dir beim Tippen unter die Arme greift? Werde kostenlos Bonusspieler und genieße täglich exklusive Tippempfehlung – per WhatsApp oder E-Mail!

Werde Bonusspieler
Tägliche Wett-Tipps von Experten!


Zurück

Die neusten Tipps

Vorschau zum Samstag

Vorschau zum Freitag

Vorschau zum Donnerstag

Vorschau zum Dienstag

Vorschau zum Montag