Michael Fernandez

Sportwetten Tipp zu Manchester United – West Ham United

Manchester United bittet am ersten Premier League-Sonntag der neuen Saison West Ham United zu sich ins Old Trafford. Die Traditionsvereine gingen zuletzt als Verlierer vom Platz und müssen sich nun pünktlich zum Saisonbeginn in der Premier League wieder aufraffen.

Werde Bonusspieler
Tägliche Wett-Tipps von Experten!

Manchester will in die Top-4

Die Mourinho-Elf musste vergangenen Dienstag schon die erste Pflichtspielniederlage im Supercup-Endspiel gegen Real Madrid in Kauf nehmen. Um dieses Jahr eine bessere Platzierung in der Premier League zu erzielen, will man nun einen gelungenen Saisonstart hinlegen. In der letzten Spielzeit konnte das Starensemble nur den 6. Rang belegen. Dabei trafen die Offensivkräfte 54 Mal ins gegnerische Tor, was im Vergleich zu den anderen Top-Clubs eine eher magere Ausbeute darstellt – Tottenham erzielte beispielsweise ganze 86 Treffer. Die Defensive hingegen erwies sich als deutlich effektiver – mit 29 Gegentreffern erreichte man hier den zweitbesten Defensivwert der Liga. Top-Torjäger der Red Devils war mit 17 Treffern der noch verletzte Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic, der wohl kurz vor einer Vertragsverlängerung bei United steht. In der Heimstatistik der Premier League schneidet die Truppe von Jose Mourinho mit dem 7. Platz eher mittelmäßig ab – in 19 Heimspielen konnten 8 Siege und 10 Unentschieden eingefahren werden. Die Vorbereitung verlief deutlich erfolgreicher für das Team – in 8 Begegnungen ging man 6 Mal als Sieger vom Platz. Man darf gespannt sein, ob United die knappe Supercup-Niederlage vom vergangenen Dienstag schon verschmerzt hat.

West Ham will Negativserie beenden

Die „The Irons“ werden auch diese Saison dagegen ankämpfen, nicht im Niemandsland der Tabelle zu versacken. In der abgelaufenen Spielzeit erreichte man nur Rang 11 mit 45 Punkten auf dem Konto – dieses Jahr soll nun eine höhere Platzierung her. Die Offensivreihen der Londoner war mit 47 Toren lediglich Ligamittelmaß. Michail Antonio wurde mit 9 Saisontoren vereinsinterner Torschützenkönig. In der Auswärtstabelle belegten die Jungs Platz 9 im Ligavergleich. In 19 Partien vor fremdem Publikum fuhr man 5 Siege und 5 Unentschieden ein. In der Vorbereitung erzielte man zuletzt desaströse Ergebnisse. Seit 5 Begegnungen sind die Kicker ohne Sieg – 2 der letzten 4 Partien gingen verloren. Zuletzt holte man sich bei Manchester City eine 0:3-Klatsche ab. Die Mannschaft wird sich davon aufrappeln müssen, um gegen einen Gegner wie Manchester United zu bestehen.

Direkter Vergleich

Mit insgesamt 125 Begegnungen hat das Duell Manchester United gegen West Ham United bereits eine langjährige Tradition. United ging dabei 60 Mal als Gewinner vom Platz – West Ham hingegen gewann nur 36 Partien. Im Januar des jetzigen Jahres bezwang Manchester die Londoner auswärts mit 2:0. Davor wurde West Ham mit 1:4 von United aus dem Old Trafford gefegt.

Quoten zum Spiel / Tippempfehlung

Manchester United gilt mit Quoten um 1.30 als klarer Favorit in dieser Partie. Eine Remis-Wette wird mit Quoten um 5.75 belohnt. Die Wettanbieter sehen West Ham mit Wettquoten um 12.00 als Außenseiter. Bei einem Tipp auf ‚über 2,5 Tore‘, erhält man Quoten um 1.66. Setzt man auf ‚unter 2,5 Tore‘, winken Quoten um 2.15. Quotenänderungen vorbehalten. Unser Tipp: Über 2,5 Tore (1.66)

Werde Bonusspieler
Tägliche Wett-Tipps von Experten!

Zurück

Unsere Bonus Empfehlung

100,00 €

Wettanbieter Empfehlung

  • Attraktiver 100% Bonus bis €100
  • Gigantisches Wettangebot gepaart mit unfassbar vielen Wettmärkten sowie Specials. Besser geht's nicht!
  • Quoten für Pre-Match und Livewetten auf Höchstniveau
  • Gratis Livestreams für Europas Fussball-Ligen (z.B. Primera Division)