Michael Fernandez

Sportwetten Tipp zu FC Barcelona – Real Madrid

Im spanischen Supercup-Finalhinspiel treffen sich der FC Barcelona und Real Madrid zum „Clásico“ im Camp Nou. Das gegenseitige Kräftemessen der spanischen Top-Clubs dürfte den Fans schon einen Vorgeschmack auf den anstehenden Ligabeginn vermitteln.

Werde Bonusspieler
Tägliche Wett-Tipps von Experten!

Messi & Co. haben Titelgewinn im Visier

Der FC Barcelona will in der neuen Saison wieder voll angreifen – der Gewinn von „La Liga“ und der Champions League stehen ganz oben auf dem Aufgabenzettel. Vergangene Spielzeit musste man sich nach einem spannenden Endspurt mit dem 2. Platz und 90 Zählern begnügen. Real Madrid wurde mit 3 Punkten mehr spanischer Meister. Die Stars um Lionel Messi bildeten die beste Offensive Spaniens – ganze 116 Treffer wurden erzielt. Meister Real kam nur auf 106 Tore. Auch die Defensive konnte den Konkurrenten aus Madrid abhängen – 37 Gegentreffer mussten hingenommen werden. Nur Atletico war in dieser Statistik mit 27 Gegentreffern noch ein Stück erfolgreicher. Bester Torjäger der Blaugrana war der argentinische Stürmerstar Lionel Messi mit 37 Treffern. Vor heimischem Publikum waren die Katalanen die stärkste Mannschaft der Liga – in 19 Spielen im Camp Nou wurden 15 Siege und 3 Unentschieden eingefahren. Die diesjährige Vorbereitung verlief optimal für die Kicker aus der katalanischen Hauptstadt – in 5 Testspielen wurden 4 Siege und 1 Remis erzielt. Zuletzt fegte man Chapecoense mit 5:0 aus dem Stadion.

Madrid will nächsten Pokal sichern

Kaum haben die Madrilenen das erste Pflichtspiel der neuen Saison bestritten, schon ist der nächste Titel da. Nach einem knappen 2:1-Sieg gegen Manchester United konnte sich Real Madrid am Dienstag den UEFA-Supercup sichern. Auch die vergangene Saison war geprägt von Titeln – die Zidane Elf- kann sich nun stolz spanischer Meister und Champions League-Sieger nennen. In der Liga erzielte die Offensive starke 106 Tore – allerdings nicht ganz so viele wie Barcas Power-Sturm (116). Die Defensive musste sich mit 41 Gegentreffern hinter Barca (37) und Atletico (27) einreihen. Die vereinsinterne Torjägerkrone sicherte sich Cristiano Ronaldo mit 25 Saisontoren. Vor fremdem Publikum konnte das Team aus der Hauptstadt Spaniens besonders überzeugen – in 19 Auswärtsspielen wurden satte 15 Siege und 2 Unentschieden eingefahren. Damit war Madrid die auswärtsstärkste Mannschaft der Liga. Die Vorbereitung verlief noch nicht perfekt für die Madrilenen – nur 1 von 4 Begegnungen konnten gewonnen werden. Man darf gespannt sein, ob Real an die Form der alten Saison anknüpfen kann.

Direkter Vergleich

Der „ El Clásico“ geht nun schon in seine 209. Ausgabe. 81 Mal ging der FC Barcelona vom Platz, 86 Mal konnte Madrid siegen. Zuletzt gewann Barca während der USA-Tour mit 3:2. In der Liga konnten die Blaugrana im Santiago Bernabeu nach einer spannenden Partie selbiges Ergebnis erzielen.

Quoten zum Spiel / Tippempfehlung

Der Gastgeber aus Barcelona gilt mit Quoten um üppige 2.00 als Favorit der Begegnung. Bei einem Tipp auf Unentschieden gibt es Quoten um 4.00. Die Wettanbieter sehen Real Madrid mit Quoten um 3.30 leicht als Außenseiter. Die Torwette ‚über 2,5 Tore‘ ist mit Wettquoten um 1.40 gelistet. Wettet man auf ‚unter 2,5 Tore‘, erhält man Quoten um 2.87. Quotenänderungen vorbehalten. Unser Tipp: Über 2,5 Tore (1.40)

Werde Bonusspieler
Tägliche Wett-Tipps von Experten!

Zurück

Unsere Bonus Empfehlung

100,00 €

Wettanbieter Empfehlung

  • Attraktiver 100% Bonus bis €100
  • Gigantisches Wettangebot gepaart mit unfassbar vielen Wettmärkten sowie Specials. Besser geht's nicht!
  • Quoten für Pre-Match und Livewetten auf Höchstniveau
  • Gratis Livestreams für Europas Fussball-Ligen (z.B. Primera Division)