Michael Fernandez

Sportwetten Tipp zu Arsenal London – Leicester City

Am kommenden Freitag steht der langersehnte Saisonauftakt der Premier League an. Arsenal London muss dabei vor den heimischen Fans im Emirates Stadium gegen Leicester City ran. Beide Teams gingen in der Generalprobe als Sieger vom Platz und wollen sich nun eine optimale Ausgangsposition in Englands höchster Spielklasse verschaffen.

Werde Bonusspieler
Tägliche Wett-Tipps von Experten!

Arsenal will wieder an die Spitze

Trainer Arsene Wenger steht diese Saison wie noch nie zuvor unter Zugzwang. Vergangene Spielzeit konnte lediglich der 5. Platz mit 75 Zählern auf dem Konto errungen werden – zu wenig für einen Traditionsverein, der mit Weltklassespielern gespickt ist. Das Ziel für die kommende Saison sollte zumindest wieder eine Platzierung unter den ersten Drei sein. Mit 77 erzielten Treffern erwies sich die Angriffsreihe der Gunners als durchaus schlagkräftig – insgesamt kam man damit auf den 5. Platz im Ligavergleich. Die Defensive sah die Kugel ganze 44 Mal im eigenen Netz zappeln und belegte den 6. Rang der Vergleichsstatistik. Der gefährlichste Angreifer im Team war der von Topclubs umworbene Chilene Alexis Sanchez, der 24 Mal ins gegnerische Tor traf. Vor heimischer Kulisse konnte die Wenger-Elf besonders effektive Ergebnisse erzielen – 14 von 19 Heimspielen wurden gewonnen, 3 Begegnungen endeten mit einem Remis. Im letzten Testspiel gewannen die Kickers im Elfmeterschießen gegen den amtierenden Meister Chelsea. Man darf gespannt sein, ob Sanchez & Co. auch diese Saison eine der heimstärksten englischen Mannschaften bilden werden.

Leicester muss gegen Auswärtsschwäche ankämpfen

Dass die „Foxes“ in absehbarer Zeit nochmals Englischer Meister werden, bleibt eher zweifelhaft. Dennoch dürften die Jungs zumindest eine Platzierung im oberen Mittelfeld der Liga anstreben. Letzte Saison konnte man nicht an die starken Leistungen der Vorsaison anknüpfen und wurde bloß Zwölfter – kurzzeitig rangierte man sogar auf einem Abstiegsplatz. Jamie Vardy konnte sich mit 13 Saisontoren erneut als bester Stürmer von Leicester auszeichnen. In der Fremde konnte der ehemalige Champion nicht überzeugen – nur 2 aus 19 Partien wurden siegreich beendet. 4 Mal trennte man sich mit einem Remis. Immerhin gelang die Generalprobe im letzten Testspiel mit einem 2:1-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach. Ob das für ein heimstarkes Arsenal reichen wird, bleibt doch eher fraglich.

Direkter Vergleich

Ganze 106 Mal spielten die Teams schon gegeneinander – Arsenal ging dabei 51 Mal als Sieger vom Platz. Leicester hingegen entschied 19 Partien für sich. Zuletzt siegte Arsenal im April zuhause mit 1:0. Davor trennten sich die Mannschaften mit einem 0:0-Remis in Leicester.

Quoten zum Spiel / Tippempfehlung

Der Gastgeber FC Arsenal gilt bei den Wettanbietern mit Quoten um 1.45 als Favorit. Eine Remis-Wette verspricht Wettquoten um 4.33. Die Gäste aus Leicester sind mit Quoten um üppige 7.00 gelistet. Für den Tipp ‚über 2,5 Tore‘ gibt es Wettquoten um 1.57. Setzt man auf ‚unter 2,5 Tore‘, winken Quoten um 2.35. Quotenänderungen vorbehalten. Unser Tipp: Unter 3,5 Tore (1.53)

Werde Bonusspieler
Tägliche Wett-Tipps von Experten!

Zurück

Unsere Bonus Empfehlung

100,00 €

Wettanbieter Empfehlung

  • Attraktiver 100% Bonus bis €100
  • Gigantisches Wettangebot gepaart mit unfassbar vielen Wettmärkten sowie Specials. Besser geht's nicht!
  • Quoten für Pre-Match und Livewetten auf Höchstniveau
  • Gratis Livestreams für Europas Fussball-Ligen (z.B. Primera Division)