Robert Wallenstein

Sportwetten Tipp zu Olympique Lyon - AS Monaco

1
2.40

x
3.70

2
2.63

Jetzt wetten
Anpfiff: Freitag, 20:45 Uhr (Frankreich, Ligue 1)

In diesem besonders prestigeträchtigen Duell der Ligue 1 geht es für beide Mannschaften darum, den Anschluss nach oben zu halten. Die Monegassen dürfen im Kampf um die Tabellenführung keinerlei Punkte liegen lassen, während Lyon mit weiteren Punktverlusten der unteren Tabellenhälfte näherkommen würde.

Olympique: die Remis-Prinzen Frankreichs

Bei Olympique Lyon endete jedes zweite Spiel in dieser Saison mit einem Unentschieden. Nur Angers teilte sich öfter die Punkte (6 von 8 Partien).
Nach zwei Siegen zum Auftakt folgten die besagten Remis, eine Niederlage und nur ein Sieg. Die größten Probleme von Olympique befinden sich in der Defensive. Bei den letzten beiden Spieltagen machte man die tolle Offensivleistung (3 Tore) mit 3 Gegentreffern zu Nichte. Insgesamt steht ihre Offensive auf Platz 3, doch wegen den unzähligen Fehlern in der Verteidigung belegt man in der Tabelle nur Rang 8. Besonders im Duell mit Angers wurden die fahrlässige Leistung der Mannschaft deutlich: Innenverteidiger Marcelo flog vom Platz und die ohnehin schon brüchige Defensive vergab die sicher geglaubte 3:1-Führung.

Monaco wieder besser in Form

Für Monaco begann die Saison sehr gut: Zum Start gab es vier aufeinanderfolgende Siege. Anschließen setzte es dann aber eine 0:4-Klatsche in Nizza. Doch jetzt ist man mit sieben Punkten aus den drei letzten Spielen wieder auf dem Dampfer. Besonders die Offensivabteilung sorgt für Furore: Pro Spiel schossen die Monegassen durchschnittlich 2,75 Tore. Zudem sind sie auswärts sehr dominant und gewannen in fremden Stadien neun der vergangenen 10 Begegnungen. Doch gerade solche Schlüsselspiele sind für die „Les Rouge et Blanc“ enorm wichtig, da der Titelkampf gegen Paris, wie schon letzte Saison, wahrscheinlich über die Konstanz entschieden werden wird.

Direkter Vergleich:

Dass Lyon genau einer dieser Stolpersteine sein kann, haben die Duelle in den letzten drei Jahren gezeigt: Denn es gab auf beiden Seite zwei Siege und zudem zwei Remis. Obwohl Monaco mittlerweile, im Gegensatz zu Lyon, zu den Topmannschaften gehört, hat sich das in den ausgeglichenen und torreichen Duellen weniger gezeigt. Es fielen sogar 14 Tore in den letzten drei Aufeinandertreffen.

Tipp-Empfehlung: Über 2,5 Tore

Wie die Partie endet, ist auch für die Buchmacher schwer einzuschätzen: Die klassischen Tendenz-Tipps starten erst bei Quoten ab 2.40. Unsere Tipp-Empfehlung: Wir erwarten eine torreiche Partie. Wir gehen von mindestens drei Toren aus – Quotentechnisch steht der Tipp bei 1.45. Quotenänderungen vorbehalten.

 


Zurück

Unsere Bonus Empfehlung

100,00 €

Wettanbieter Empfehlung

  • Kundenfreundlicher 100% Bonus bis €100
  • Tolles Wettangebot mit einer Vielzahl an Wettmärkten sowie Specials
  • Attraktive Quoten für Pre-Match und Livewetten
  • 100% Livewetten: rund um die Uhr auf Fussball tippen