Julius Bergerhoff

Sportwetten Tipp zu Niederlande - Schweden

1
1.83

x
4.10

2
4.20

Jetzt wetten
Anpfiff: Dienstag, 20:45 Uhr (WM-Qualifikation)

In Gruppe A treffen am letzten Spieltag der Zweit- und Drittplatzierte aufeinander. Gastgeber Niederlande steht mit 16 Punkten auf Rang Drei, die Schweden haben einen Vorsprung von drei Zählern.

Holland erntet Spott

Für das Königreich war es der Anspruch als Gruppenerster aus der Qualifikation zu gehen und das direkte Ticket für Russland buchen zu können. Nun scheint die WM-Teilnahme im Bereich des Unmöglichen zu sein. Zwar sind die Skandinavier nur drei Punkte im Voraus, allerdings haben sie das klar bessere Torverhältnis. Besonders viel Kritik muss die Tage Nationaltrainer Dick Advocaat einstecken: auf einer Pressekonferenz hielt er es für lächerlich anzunehmen, dass Schweden gegen Luxemburg mit 8:0 gewinnen würden. Ein Journalist hatte die These zuvor aufgestellt. Dass der jetzige Gegner tatsächlich einen 8:0-Sieg eingefahren hat, lässt Advocaat sehr dumm aussehen. Oranje benötigt nun ein 7:0, um durch ein besseres Torverhältnis vor Schweden zu kommen. Versuchen wird die Mannschaft es auf jeden Fall: die Devise lautet volle Offensiv-Power.

Schweden: schafft man den Gruppensieg?

Dass man sich für die Weltmeisterschaft in Russland qualifiziert, war von Anfang an Ziel der schwedischen Nationalmannschaft. Ob dies direkt oder über die Play-Offs geschieht, wolle man sehen. Schließlich hat man mit Frankreich und Schweden zwei konkurrenzfähige Gegner erwischt. Dass man vor dem letzten Spiel der Qualifikation Chancen auf den Gruppensieg hat, motiviert die schwedische Auswahl umso mehr. Gruppenerster Frankreich ist nur einen einzigen Punkt entfernt. Bei einem Punktverlust der Franzosen und einem gleichzeitigen Sieg über Holland kann Schweden auf Platz Eins der Tabelle klettern. Gegen die Niederlande wird man daher alles dafür geben drei Punkte einzufahren. Die Skandinavier gehen mit einer großen Portion Selbstbewusstsein in die Partie: zuletzt gab es den 8:0-Sieg über Luxemburg, davor schlug man Weißrussland mit 4:0. Dass das Runde ins Eckige muss, hat man in Schweden also beigebracht bekommen.

Direkter Vergleich

An Toren mangelt es bei direkten Begegnungen beider Teams nicht. Allein in vier der fünf letzten Begegnungen sind mindestens vier Treffer gefallen. Insgesamt trafen beide Nationen 18 Mal aufeinander. Neun Partien entschied Holland für sich, fünf Mal gewannen die Schweden. Die restlichen Spiele endeten in einem Remis.

Unsere Tippempfehlung: über 2,5 Tore

Die Niederlande stehen vor einem Schicksalsspiel. Zwar ist ein 7:0 unrealistisch, Oranje wird aber alles daran setzen, das Wunder wahr werden zu lassen. Wir rechnen mit einem Offensiv-Feuerwerk der Holländer. Dies wird dazu führen, dass die Schweden viele Konterchancen bekommen werden. Ohnehin weiß man in Schweden, wo das Tor steht. 12 Tore in den letzten zwei Partien sprechen für sich. Von daher raten wir, auf mindestens drei Treffer zu setzen. Die 1.53er-Quote sorgt für ultimativen Wett-Spaß. Quotenänderungen vorbehalten.


Zurück

Unsere Bonus Empfehlung

100,00 €

Wettanbieter Empfehlung

  • Kundenfreundlicher 100% Bonus bis €100
  • Tolles Wettangebot mit einer Vielzahl an Wettmärkten sowie Specials
  • Attraktive Quoten für Pre-Match und Livewetten
  • 100% Livewetten: rund um die Uhr auf Fussball tippen