Robert Wallenstein

Sportwetten Tipp zu Dänemark - Rumänien

1
1.33

x
4.75

2
10.00

Jetzt wetten
Anpfiff: Sonntag, 18:00 Uhr (WM-Qualifikation)

Die Dänen befinden sich auf der Zielgeraden in die Playoffs. Dank dem 1:0-Auswärtserfolg in Montenegro haben sie drei Punkte Vorsprung auf ihren letzten Gegner – Und die müssen zum Tabellenführer nach Polen. Daher reicht jetzt ein Unentschieden, um dem Traum einen wichtigen Schritt näher zu kommen. Für ihren Gegner Rumänien geht es um nichts mehr.

Dänemark in Höchstform

Die Skandinavier sind nicht mehr zu bremsen: Ihren letzten „Patzer“ erlaubten sie sich im März beim 0:0 in Rumänien, seitdem haben sie nur noch gewonnen. Vor allem der 4:0-Erfolg gegen Polen und das wichtige 1:0 in Montenegro bleiben dabei in Erinnerung. Somit stehen sie, trotz schlechtem Start, verdient auf Platz 2 - Nur noch ein Sensationssieg von Montenegro könnte ihnen diesen streitig machen. Unabhängig davon hat die dänische Poweroffensive alles in der eigenen Hand. Vor allem Christian Eriksen (Tottenham Hotspur) und Thomas Delaney (Werder Bremen), die zusammen 11 der 19 Treffer erzielten. Vor dem knappen Sieg in Montenegro erzielten die Dänen 11 Tore in den letzten drei Spielen.

Rumänien ohne WM-Teilnahme seit 20 Jahren

Das letzte Mal stand ihre A-Nationalmannschaft 1998 in Frankreich auf der größten Fußballbühne der Welt. Doch auf ihre Rückkehr müssen sie noch mindestens bis 2022 warten. Schuld daran hatte in den letzten Spielen besonders die schwankende Form. In ihren Auswärtsspielen holten sie nur vier Punkte: Und das auch nur in den Spielen gegen die schlechter platzierten Nationen Kasachstan (0:0) und Armenien (0:5). Zudem gelten sie daheim auch nicht als schwer zu erobernde Festung. Immerhin holten sich die Rumänen unter der Woche Selbstvertrauen mit dem 3:1-Sieg über die Kasachen. Zuvor absolvierten sie wegen ihrer kompakten Defensive und weniger erfolgreichen Offensive sehr enge und torarme Spiele.

Direkter Vergleich:

In den letzten Jahren gab es zwischen den beiden Teams nur ein relevantes Aufeinandertreffen für einen Vergleich: Das Hinspiel in Rumänien endete 0:0. Seitdem haben die Dänen besonders in der Offensive zugelegt, während ihre Gegner erst gegen Kasachstan das Tor seit Monaten mal wieder mehrmals trafen.

Tipp-Empfehlung: Unter 3,5 Tore

Dänemark hat gegen Montenegro gezeigt, dass sie offensiv nicht zu viel riskieren und sich auf ihre Defensive verlassen können. Unsere Tipp-Empfehlung: Es werden weniger als 4 Tore fallen - Die Quote dafür steht bei 1.37. Das Hinspiel, starke Defensivleistungen beider Teams, die eher schwache Offensive Rumäniens und die Gruppenkonstellation sind für uns ausschlaggebend. Quotenänderungen vorbehalten.


Zurück

Unsere Bonus Empfehlung

100,00 €

Wettanbieter Empfehlung

  • Kundenfreundlicher 100% Bonus bis €100
  • Tolles Wettangebot mit einer Vielzahl an Wettmärkten sowie Specials
  • Attraktive Quoten für Pre-Match und Livewetten
  • 100% Livewetten: rund um die Uhr auf Fussball tippen