Robert Wallenstein

Sportwetten Tipp zu Hamburger SV - Werder Bremen

1
2.70

x
3.20

2
2.75

Jetzt wetten
Anpfiff: Samstag, 18:30 Uhr (Deutschland, 1. Bundesliga)

Im Norden kommt es an diesem Spieltag zum Krisengipfel. Der HSV trifft im Derby auf den Rivalen Werder Bremen. Beide Mannschaften müssen dringend Siege einfahren. Daher steht uns womöglich ein stürmisches Derby bevor. In dieser Saison entsprechen die Leistungen beider Teams noch nicht den eigenen Erwartungen: Das soll sich jetzt ändern!

HSV-Offensive mit Armutszeugnis

Null Tore! So sieht die Bilanz der Hamburger im Monat September aus. Trotz Rang 15 und 4 Niederlagen in Serie ist die Situation rund um die Mannschaft noch ausgesprochen ruhig. Dieser Faktor könnte in den anstehenden Partien sehr wichtig werden. Hinzukommt, dass der Dino auf dem Papier schlechter dasteht, weil die letzten vier Partien gegen starke Teams verloren gingen. Ein Tag vor dem Spiel feiert der HSV seinen 130. Geburtstag und könnte im so wichtigen Derby den 500. Heimsieg einfahren – doch dafür muss die Offensive funktionieren: Nicolai Müller und Filip Kostic fehlen weiterhin, doch Albin Ekdal und Aaron Hunt kehren nach Verletzungen zurück in den Kader.

Bremen wartet auf den ersten Sieg

Beim direkten Kontrahenten läuft es nicht unbedingt besser. Ihre Tordifferenz steht im Vergleich zum HSV (-11) „nur“ bei -7, aber die Offensive ist mit drei Treffern noch ineffektiver. Besonders in den Spielen gegen die Tabellennachbarn aus Wolfsburg und Freiburg ließ Werder mit zwei Unentschieden wichtige Zähler liegen. Doch woran hakt es? Mit Max Kruse und Zlatko Junuzović fehlen zwei der besten Spieler im Bremer Kader. Im Vergleich zu den vergangenen Saisons haben sie bei Weitem nicht mehr die schlechteste Defensive, doch die Ausfälle in der Offensive sind schwer zu kompensieren. Aus Angst vor einer größeren Krise hat Trainer Nouri unter der Woche einen Schwerpunkt auf das Torschusstraining gelegt.

Direkter Vergleich

Die letzten 4 Derbys waren vom Ergebnis her eher ausgeglichen: Jedoch hatten sie oft einen turbulenten Verlauf: Im Schnitt fielen 3,5 Tore pro Aufeinandertreffen. Zwar sind beide Mannschaften noch nicht richtig in der Saison angekommen, doch diese Spiel zwingt sie dazu. Denn das prestigeträchtige Duell muss aus beiden Perspektiven gewonnen werden.

Tipp-Empfehlung: Über 2,5 Tore

Die Wettanbieter erwarten eine ausgeglichene Partie und sehen keinen direkten Heimvorteil der Hamburger. Ein Heimsieg liegt bei einer Quote von 2.70, während ein Sieg für Werder mit einer Quote von 2.60 nur minimal abweicht. Unsere Tipp-Empfehlung: In diesem Derby werden wieder mindestens 3 Tore fallen. Im Erfolgsfall würde euer Einsatz mit einer 1.90er-Quote multipliziert. Quotenänderungen vorbehalten.  


Zurück

Unsere Bonus Empfehlung

100,00 €

Wettanbieter Empfehlung

  • Attraktiver 100% Bonus bis €100
  • Gigantisches Wettangebot gepaart mit unfassbar vielen Wettmärkten sowie Specials. Besser geht's nicht!
  • Quoten für Pre-Match und Livewetten auf Höchstniveau
  • Gratis Livestreams für Europas Fussball-Ligen (z.B. Primera Division)