Michael Fernandez

Sportwetten Tipp zu 1. FC Nürnberg – 1. FC Pauli


Am Montag empfängt der 1. FC Nürnberg den FC St. Pauli im Max-Morlock-Stadion. Beide Teams befinden sich in einer vielversprechenden Position und haben nun die Chance, zumindest mit dem Tabellendritten gleichzuziehen.

Nürnberg muss sich ranhalten

Der FC Nürnberg will nächste Saison unbedingt wieder erstklassig spielen und befindet sich bereits auf einem guten Weg dahin – man belegt den 9. Tabellenplatz mit 7 Punkten auf dem Konto. Auf den 2. Platz fehlen lediglich 3 Punkte. Ziel sollte es zunächst sein, nach dem 5. Spieltag wieder unter die ersten Fünf zu gelangen. Die Nürnberger Offensive erzielte 7 Treffer, was den viertbesten Wert der 2. Bundesliga darstellt. Mit 5 Gegentreffern erreicht auch die Defensive den viertbesten Wert im ligainternen Vergleich. Kevin Möwald führt die Torschützenliste des Vereins mit insgesamt 3 Saisontoren an. Vor den eigenen Fans ist die Truppe noch ungeschlagen – in 2 Heimspielen fuhr man einen Sieg und ein Unentschieden ein. Damit belegt man Rang 4 der Heimtabelle. Zuletzt trennte man sich in einem Freundschaftsspiel mit einem 1:1-Remis vom AC Dukla Praha. Nicht im Kader stehen werden Kerk, Lippert und Kammerbauer.

St. Pauli will Offensivdefizite beheben

Auch beim FC St. Pauli läuft es bislang rund in der neuen Spielzeit – man steht momentan mit 7 Punkten auf dem 12. Platz. Dabei liegt die Truppe gleich mit mehreren Teams punktgleich – sogar ein Vorrücken unter die ersten Fünf ist möglich. Die Sturmabteilung erzielte bislang lediglich 4 Treffer, was den zweitschlechtesten Offensivwert der Liga darstellt. Die Defensive bewegt sich mit 5 Gegentreffern im Mittelfeld der ligainternen Vergleichsstatistik. Christopher Buchtmann ist mit 3 Saisontoren momentan der erfolgreichste Torjäger der Kiez-Kicker. In bislang 2 Spielen vor fremder Kulisse konnte nur ein Sieg eingefahren werden. Somit landet man auf Rang 12 der Gasttabelle. Zuletzt konnte man in einem Freundschaftsspiel einen 3:0-Sieg gegen den FC Groningen erringen.

Direkter Vergleich

Die beiden Teams standen sich bislang 33 Mal gegenüber. Nürnberg konnte 15 Partien für sich entscheiden, St. Pauli gewann nur 9 Mal. Im April 2017 besiegten die Hamburger den FC Nürnberg auswärts mit 2:0. Im Oktober 2016 trennten sich die Teams mit einem 1:1-Remis auf St. Pauli.

Quoten zum Spiel / Tippempfehlung

Die Nürnberger Elf ist mit Quoten um 2.10 als Favorit in dieser Partie gelistet. Eine Remis-Wette wird mit Quoten um 3.30 belohnt. Die Wettanbieter sehen die St. Pauli mit Wettquoten um 3.50 als Außenseiter. Bei einem Tipp auf ‚über 2,5 Tore‘, erhält man Quoten um 2.00. Setzt man auf ‚unter 2,5 Tore‘, winken Quoten um 1.80. Quotenänderungen vorbehalten. Unser Tipp: 1X (1.30)


Zurück

Unsere Bonus Empfehlung

100,00 €

Wettanbieter Empfehlung

  • Attraktiver 100% Bonus bis €100
  • Gigantisches Wettangebot gepaart mit unfassbar vielen Wettmärkten sowie Specials. Besser geht's nicht!
  • Quoten für Pre-Match und Livewetten auf Höchstniveau
  • Gratis Livestreams für Europas Fussball-Ligen (z.B. Primera Division)